Einfachste Montage an die Rohrleitung

Einfachste Montage an die Rohrleitung

Clipfühler

Unsere Clipfühler werden für Temperaturmessungen an Rohren wie bpsw. dem Vor-und Rücklauf von Heizsystemen eingesetzt. Durch ihre Bauform sind sie einfachst an der Messestelle zu befestigen und schnell austauschbar. Sie können unsere Clipfühler individuell an Ihre Messaufgabe anpassen.

Clipfühler

Technische Anforderungen Clipfühler

Clipfühler sind eine besondere Form der Rohranlegefühler. Sie messen am Vor- und Rücklauf der Heizung die Wassertemperatur per Oberflächenmessung . Die Temperaturfühler sind leicht montierbar und einfach und schnell wartbar bzw. austauschbar, weil sie einfach auf das Rohr aufgeclipt werden. Beachtet werden muss, dass im Vergleich zu einer inversiven Messung die Oberflächentemperaturmessung deutlich langsamer und ungenauer ist.

Gerade deshalb ist die korrekte und gleichartige Positionierung des Anlegefühlers an Vor-und Rücklaufrohren wichtig, um Messfehler möglichst klein zu halten. Durch ihre Bauform können die Clipfühler thermisch optimal an die Messstelle ankoppelt werden.

Clipfühler sollen kostengünstig sein und dennoch eine lange Lebensdauer von 15 Jahren haben und während ihrer gesamten Lebensdauer zuverlässig und innerhalb der Spezifikation arbeiten.

Bauformen Clipfühler

Clipfühler sind eine besondere Bauform der Rohranlegefühler. Form und Material des Anlegekörpers sind ebenso entscheidend, wie die gute thermische Ankopplung an den Prozess. Deshalb können die Clipfühler einfach auf die Rohrleitung aufgeclipt werden.

Nach Ihrer individuellen Spezifikation  richtet sich auch, ob wir die Temperaturfühler mit Kabel und Aderendhülsen oder den passenden Steckern für Ihre Applikation fertigen. Gerne beraten wir Sie dazu und schlagen einen passenden, qualifizierten Fühlertyp vor.

Datenblätter Clipfühler

Ansprechpartner Clipfühler

Scroll to Top