Beständig gegen aggressives Rauchgas

Beständig gegen aggressives Rauchgas

Abgastemperaturfühler

Abgastemperaturfühler messen die Temperatur des abziehenden Verbrennungs- oder Rauchgases. Das ist eine wichtige Steuergröße im Heizkreislauf und muss unbedingt korrekt eingestellt sein.

Ist die Abgastemperatur zu hoch, dann wird ggf. der Kessel zu stark befeuert. Neben dem Energieverlust kann dadurch auch der Kessel verrußen und muss öfter gereinigt werden. Ist sie dagegen zu niedrig, zieht das Rauchgas nicht richtig ab und die Verbrennung erfolgt ineffizient. Im schlimmsten Fall kühlt das Abgas bis unter den Taupunkt, kondensiert, bildet Schwefelsäure und schädigt langfristig den Kamin.

Deshalb muss die Temperatur im Abgasrohr unmittelbar hinter dem Heizkessel oder der Therme gemessen werden. Eigens für diese Applikation qualifizierte Temperaturfühler von Testo Sensor übernehmen diese Aufgabe sicher, zuverlässig und langzeitstabil.

Abgastemperaturfühler

Abgastemperaturfühler müssen zuverlässig und kostengünstig sein. Selbst wenn die Temperaturfühler in der Applikation aggressiven Medien ausgesetzt sind, sollen sie eine lange Lebensdauer von 15 Jahren erreichen. Dabei müssen die Abgasfühler die Temperatur verlässlich, langzeitstabil und innerhalb der Spezifikation messen.

Bei Abgastemperaturfühlern ist es wie bei anderen Temperaturfühlern auch: Die benötigte Bauform des Temperaturfühlers hängt von der genauen Anwendung im Heizkessel und den dortigen Einbaubedingung ab und wird applikationsspezifisch entwickelt und aufgebaut.

Zum Einsatz kommen unter anderem Einsteckfühler mit einem Bajonett. Der Bajonettanschluss ermöglicht eine einfache und sichere Montage des Fühlers. So ist sichergestellt, dass der Temperaturfühler sicher, in der richtigen Position und immer in der korrekten Eintauchtiefe sitzt.

Bei vielen Applikationen in aggressiven Rauchgasen werden neben Einstecktemperaturfühlern auch Kabelfühler verwendet, die über eine korrosionsbeständige Beschichtung verfügen.

Die Auswahl der Sensoren aus Platinsensoren, Thermistoren oder Thermoelementen sowie die Fertigung des Kabelfühlers mit Kabel und Aderendhülsen bzw. dem für Ihre Applikation passenden Stecker kann basierend auf Ihrer individuellen Spezifikation angepasst werden. Gerne besprechen wir Ihre spezielle Messaufgabe mit Ihnen und schlagen dann einen passenden dafür qualifizierten Temperaturfühlertyp vor.

Ansprechpartner Abgastemperaturfühler

Scroll to Top