Mit Anpressfeder für eine gute thermische Ankopplung

Mit Anpressfeder für eine gute thermische Ankopplung

Pufferfühler

Pufferfühler also Temperaturfühler für Pufferspeicher messen die Wassertemperatur über eine Tauchhülse in der Kesselwand des Pufferspeichers.

Neben Sonnenkollektoren, Heizkessel und dem Warmwasser- und Heizungsnetz sind Pufferspeicher ein wichtiger Bestandteil des Heizkreislaufes. Eine optimale Heizungssteuerung sorgt für die Effizienz aller Komponenten. Dazu sind genau und zuverlässig arbeitende  Temperaturfühler notwendig.

Die Fühler der Testo Sensor GmbH sind für den Einsatz an verschiedenen Stellen im Heizkreislauf besonders qualifiziert.

Pufferfühler

Technische Anforderungen Pufferfühler

Pufferfühler messen die Wassertemperatur nicht direkt im Wasser, sondern in einer Tauchhülse in der Kesselwand. Das hat den Vorteil, dass die Außenhaut des Kessel intakt bleibt. So kann der Fühlerwechsel einfach, sicher und kostengünstig durchgeführt werden, ohne dass das Wasser abgelassen werden muss. Von entscheidender Bedeutung ist die thermisch gute Ankopplung des Temperaturfühlers an die Tauchhülse und somit letztlich ans Medium. Deshalb haben unsere Pufferfühler eine spezielle Anpressfeder, welche die thermische Ankopplung sicherstellt.

Temperaturfühler in Pufferspeichern sollen von hoher Qualität und gleichzeitig kostengünstig sein und eine lange Lebensdauer von 15 Jahren erreichen. Dabei sollen die Pufferfühler rund um die Uhr zuverlässig und langzeitstabil innerhalb der Spezifikation arbeiten. Nur so ist sicher gestellt, dass die Temperaturmessung korrekt ist und die Heizanlage präzise und effizient gesteuert werden kann.

Bauformen Pufferfühler

Pufferfühler brauchen eine gute thermische Ankopplung des Fühlers an die Tauchhülse, deshalb  fertigen wir verpresste Kabelfühler mit einer Anpressfeder. Alternativ können auch mehrfach rollierte Kabelfühler mit Edelstahlhülse und PVC-Leitung eingesetzt werden.  Egal ob der Pufferfühler verpresst oder rolliert ist, in beiden Fällen wird das Design applikationsspezifisch aufwändig qualifiziert.

Als Sensoren kommen Platinsensoren oder Thermistoren zum Einsatz. Basierend auf Ihrer individuellen Spezifikation können die Temperaturfühler entweder mit Kabel und Aderendhülsen oder mit den passenden Steckern für Ihre Applikation gefertigt werden. Gerne besprechen wir mit Ihnen, welche Messaufgabe Sie haben und schlagen dann einen passenden und dafür qualifizierten Temperaturfühlertypen vor.

Datenblätter Pufferfühler

Ansprechpartner Pufferfühler

Scroll to Top